Skip to main content

Sharkoon FireGlider – Extrem viel Maus für wenig Geld

(4.5 / 5 bei 1429 Stimmen)

39,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 23.05.2018 15:12:21

Marke
HerstellerSharkoon
SpieltypShooter, Büro
SpielhandRechtshänder
Anzahl Tasten7
SensorLaser Sensor
Dpi3600
Gewicht135g
Profile hinterlegbarJa
Mit / Ohne KabelKabel
Kabellänge1,8

Gast Artikel von Steve – Testbericht zur Sharkoon FireGlider

In meiner Rezension über die Sharkoon FireGlider werde ich auf folgende fünf Punkte eingehen: Für wen es geeignet ist, Optik, Ergonomie, Ausstattung und mein letztendliches Fazit.

Zunächst einmal ist diese Gaming Mouse für Gamer geeignet die Shooter Spiele spielen, oder Rollenspiele wie zum Beispiel “World of Warcraft” lassen sich nahezu perfekt mit dem Sharkoon FireGlider steuern. Leider ist es aber eine Rechtshänder Maus, dem entsprechend für Gamer die mit der linken Hand spielen ungeeignet.

Lasermaus mit heißem Design

Sharkoon FireGlider

Die Lasermaus ist in einem hochwertigen matten Design gehalten, dieses sieht nicht nur schön aus, sondern hat auch noch alle Funktionen, die ein Gaming Mouse braucht. Die Verarbeitung der Sharkoon ist zu meinem Erstaunen ausgesprochen gut und hat auch ein paar kleinere Ausraster von mir überstanden.

Zu der Software kann ich bis jetzt nur sagen, dass diese nach ein paar Testmonaten immer noch Einwand frei und bis jetzt auch ohne Aussetzer funktioniert hat. Dies liegt unter anderem daran, dass sie mit einem USB-Kabel mit dem Computer verbunden ist, zudem hat sie auch noch einen sehr akzeptablen DPI pro CPI Wert von 3600.

Ergonomie der Maus – für lange Sessions wie gemacht

Die Ergonomie, der Gaming Mouse ist ideal geformt, sodass sie angenehm in der Hand liegt. Wegen der griffigen Daumenauflage bietet die Lasermaus auch in den bekanntlich hektischen Gamer Situationen immer einen festen Halt.

Sharkoon Fireglider punktet ebenfalls bei der Ausstattung

Die Ausstattung des Sharkoon FireGlider im Verhältnis zu seiner Konkurrenz auf der Höhe der Zeit heißt, wie auch seine teureren Konkurrenten hat man zahlreiche Knöpfe zu Verfügung, die man als die so genannten ShortCuts verwenden kann. Das sind Tastaturkombinationen, welche mit einer Taste der Maus ausgeführt werden können.

Sharkoon Firgeglider Test / Fazit

Mein Fazit ist, das man sich diese Gaming Maus unbedingt mal in echt angesehen haben muss, vor allem die LED Anzeige für die DPI ist ein nettes Gimmick. Als große plus Punkte dieser Lasermaus sehe ich, dass man das Gewicht der Maus frei anpassen kann und somit auch seine Gaming Künste sich verbessern.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


39,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 23.05.2018 15:12:21